Der Hintergrund des Logos stammt aus Final Fantasy X

Postpartum - Tipps, Lösungen, Guides und Fragen

StartseiteStartseiteNewsGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die Themen durchsuchen: Rechercher Fortgeschrittene Suche
Für optimale Suchergebnisse bei mehreren Stichwörtern nach der Suche die eingefügten "OR"s entfernen
Hilfe


Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche
 

Hilfe zum Erstellen von Beiträgen und Themen
 
Zu dieser Seite verlinken
Verlinken Sie zu dieser Seite:

BBCode für Foren:
[url=][/url]

HTML für Webmaster/Blogs u.ä.:
<a title="" href=""> </a>
An die Gäste des Forums
Registrierungsargumente. BITTE lest sie zumindest...

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, fehlen uns noch einige User, Moderatoren, Themen und Beiträge.

Ein Problem, gegen das ihr direkt etwas tun könnt ;)

Seht euch das Forum und die Guides an, überzeugt euch, dass wir keinen Mist schreiben und helft uns, das Forum lebendiger zu machen.

Die Anmeldung geht mit keinerlei Verpflichtungen einher; sie bietet nur die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen und weitere Vorteile zu nutzen.

Solltet ihr dennoch unzufrieden werden, könnt ihr euch jederzeit abmelden. D.h. den Account komplett löschen.
Doch ich hoffe, dass dies nicht nötig sein wird^^

(Weitere Fragen könnt ihr im Gäste-Forum stellen)


Vaan, Administrator des Forums
Interessante Themen
Die neuesten Themen
» World of Warcraft MoP
Fr 12 Jul 2013 - 12:03 von ucblog

» Eure Lieblingsserien?
Fr 12 Jul 2013 - 11:53 von ucblog

» Stimmt es das eine mobile Version von Brick Force rauskommen soll?
Fr 1 Feb 2013 - 14:28 von Jujulu

» Zu welchen Konzerten geht Ihr 2013?
Do 24 Jan 2013 - 18:09 von Jujulu

» Was sagt Ihr zu TERA online?
Do 24 Jan 2013 - 17:56 von Gabiee

» NCU Dokumentation
So 30 Dez 2012 - 14:12 von Zal

» Brauche eure Hilfe ... Neu angefangen FFXII zu spielen..!
Di 6 Nov 2012 - 20:40 von killerscool

» Brüchige Wände
Sa 11 Aug 2012 - 21:38 von Dibo

» Dracula
Do 9 Aug 2012 - 16:13 von colin1

» Rosenkranz
Mi 8 Aug 2012 - 21:19 von Dibo

» Themen
Mi 8 Aug 2012 - 21:18 von Dibo

» Castlevania - Curse of Darkness: Gegnerliste + Stehlen
Mi 8 Aug 2012 - 10:35 von Dibo

» Waffenliste (bzw. komplette Waffenliste) bzw. alle Waffen: Castevania - Curse of Darkness
Mi 8 Aug 2012 - 10:22 von Dibo

» Goldknochen
Mi 8 Aug 2012 - 10:21 von Dibo

» Die Bossgegner
Di 7 Aug 2012 - 22:51 von colin1

Wer ist online?
Insgesamt sind 5 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 5 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

Der Rekord liegt bei 218 Benutzern am Do 2 Feb 2012 - 17:09
Statistiken
postpartum
Postpartum - Tipps, Lösungen, Guides und Fragen


Gründung: Mo 15 Jun 2009 - 18:47
Alter: 2931 Tage
Foren: 239
Themen: 935
Beiträge: 23471
User: 158
neuester User: erik21
User-Rekord: 218 (Do 2 Feb 2012 - 17:09)

weitere Statistiken hier

Laut trigadon.de hatte unsere Seite seit dem 21.08.2010

Besucher. Dazu sind jedoch noch etwa 26.000 dazuzurechnen. Diese Anzahl Besucher hatten wir vom 04.11.2009 bis zum 21.08.2010.



Name: Gast
Geburtstag: 0
Alter: 0
Registrierung:
Letzter Besuch:
Beiträge: 52 von 23471
Die aktivsten Beitragsschreiber
Vaan (11752)
 
Rooman12 (3571)
 
DarkBlade (2611)
 
Admin (1968)
 
LordVirus (1765)
 
Zal (605)
 
Cartman (456)
 
SJ1 (308)
 
ikkbinz (244)
 
Ashe (190)
 

Austausch | 
 

 Castlevania - Curse of Darkness: Gegnerliste + Stehlen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vaan
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11752
HP : 110
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Castlevania - Curse of Darkness: Gegnerliste + Stehlen   Mi 9 Jun 2010 - 18:16

Vorgeschlagen für das
Thema des Monats
Im September 2010

Castlevania - Curse of Darkness: Gegner bestehlen, inkl. Gegerliste



Die Castlevania - Curse of Darkness-Gegnerliste zum Stehlen. KEINE Gegner-Angaben, nur Stehl-Liste zum ... bestehlen ;) (folgt aber vllt. noch, wenn mir langweilig genug ist^^)
WAS man von den Gegnern stehlen kann, wird vermutlich auch noch irgendwann ergänzt...

Gegnerübersicht (In Klammern der Level)
Gegner mit einem Strich (-) davor sind mehrmalige Gegner, die nur ein höheres Level haben. Beim Stehlen ist den Anweiseungen für die entsprechenden schwächeren Gegnern zu folgen.
Skelett (1)
Scharfrichter (2)
Gespenst (3)
Nöck (4)
Geist (4)
Skelettteufel (5)
Fenrir (5)
Blutskelett (5)
Zombie (5)
Basilisk (6)
Echsenmann (6)
Zauberer (6)
Ork (7)
Rüstungsritter (7)
Efreet (7)
Flohmann (7)
Zyklop (Sonnenbrille
-Zauberer (Sonnenbrille
-Skelett (9)
Ulkige Rüstug (9)
-Fenrir (10)
Weißer Drache (10)
-Efreet (11)
-Gespenst (11)
Toter Fechter (12)
Toter Baron (12)
Geringerer Dämon (13)
Knochensoldat (13)
Meisterskelett (14)
Slogra (14)
Wyvern (14)
-Ork (14)
-Rüstungsritter (15)
Phantomschwert (15)
Geisterschwert (15)
Dieb (15)
-Nöck (15)
Fischmann (16)
Ektoplasma (16)
Dunkler Warlock (17)
Gaibon (17)
Wolfsskelett (17)
-Knochensoldat (18)
-Geist (19)
Frostdrache (19)
Donnerdrache (20)
-Dieb (21)
-Ektoplasma (22)
Hack-Basilisk (23)
-Echsenmann (23)
-Wolfsskelett (23)
-Geringerer Dämon (23)
Ork-Schütze (24)
Assassinenzombie (24)
Skeletttaucher (24)
Vassago (25)
Roter Oger (25)
Ritterheld (25)
-Zombie (26)
Skelettreiter (26)
-Scharfrichter (26)
Ghul (27)
Donnerdämon (27)
Weißer Gravial (27)
Frostdämon (28)
Echsen-Schamane (28)
Todesreißer (29)
-Toter Fechter (30)
-Ork-Schütze (30)
Minotaurus (30)
Flammendämon (31)
-Toter Baron (31)
Schneller Schütze (31)
Eisengladiator (31)
-Dieb (32)
Gi-Lee (31)
Totenbeschwörer (31)
Harpyie (32)
-Geist (32)
Rüstungssprinter (33)
Untoter Lord (33)
Isaac (34)
-Vassago (34)
Wicht (35)
-Assassinenzombie (34)
-Gaibon (34)
-Totenbeschwörer (35)
-Ritterheld (35)
-Nöck (35)
-Fischmann (35)
Skelettkavallerist (35)
-Wicht (36)
Dschinn (36)
-Slogra (37)
-Ektoplasma (37)
Saint Germain (37)
-Flammendämon (38)
-Donnerdämon (38)
-Frostdämon (38)
-Skelett (38)
-Knochensoldat (38)
-Untoter Lord (38)
-Weißer Drache (38)
Skelettphantom (39)
Einhorn (39)
Amduscias (39)
-Frostdrache (39)
-Schneller Schütze (40)
-Flohmann (40)
-Todesreißer (40)
-Donnerdrache (40)
Trevor (40)
-Vassago (41)
Letzter Wächter (42)
Böser Kern (42)
-Dunkler Warlock (42)
-Zombie (42)
-Ghul (42)
-Flammendämon (43)
-Donnerdämon (43)
-Frostdämon (43)
-Weißer Gravial (43)
-Echsen-Schamane (43)
-Untoter Lord (43)
-Assassinenzombie (44)
-Skelettphantom (44)
-Rüstungssprinter (44)
-Einhorn (44)
-Amduscias (44)
-Slogra (45)
-Efreet (45)
-Dschinn (45)
-Fischmann (45)
-Gaibon (45)
-Skelettreiter (45)
-Ritterheld (46)
-Harpyie (46)
-Basilisk (46)
-Hack-Basilisk (46)
-Geisterschwert (47)
-Zyklop (47)
-Scharfrichter (47)
-Eisengladiator (47)
-Roter Oger (48)
Dullahan (49)
Isaac (50) [2.]
Tod (51)
Legion (52)
Nuculais (53)
-Letzter Wächter (75)
-Zyklop (75)
-Roter Oger (75)
-Flohmann (75)
-Blutskelett (75)
-Ghul (75)
Herog Mirage (??)
Goldknochen (??)
Dracula (??) [1.]
Dracula (??) [2.]



Jetzt zum interessanten Teil: Wie ihr die Gegner beklauen bzw. bestehlen könnt ;)
Hinweis: Wenn ihr irgendetwas perfekt blocken müsst/wollt, ist es meist das gleiche, wenn der Angriff auf die Schutzhülle des Kampf-UTs trifft, ebenso andersrum.

Skelett:
Immer, wenn er einen Angriff ausführt, bestehlbar

Scharfrichter:
Warten, bis er seinen Angriff ausführt, bei dem er die Keule in den Boden rammt. Also danebenstehen und warten, denn er ist sogar kurz vor dem Angriff bestehlbar.

Gespenst:
Seinen Angriff perfekt blocken

Nöck:
Sobald er auf euch zurollt, bestehlen.

Geist:
Perfekt blocken. Am besten einen Kampf-UT auf Blocken stellen und warten, bis der Geist gegenfliegt.

Skelettteufel:
Wenn er wie wild herumspringt. Danebenstellen und Dauer-O-drücken, dann warten, bis er beginnt, zu springen.

Fenrir:
Seinen Sprung perfekt blocken, dann wird er zurückgeschleudert und ihr könnt ihn beklauen

Blutskelett:
Einfach nur warten, mehr nicht.

Zombie:
Naja, ihr geht hin und stehlt einfach, ich habe ihn noch nie unbestehlbar gesehen^^

Basilisk:
Kurz bevor er seinen Stein-Atem nutzt.

Echenmann:
Nachdem er nach seiner Sprungattacke gelandet ist.

Zauberer:
Während er einen Zauber "auflädt"

Ork:
Hier müsst ihr nur warten, ihr müsst nichts weiter zum Stehlen tun. (außer natürlich stehlen^^)

Rüstungsritter:
Sobald er angreift, bestehlen.

Efreet:
Ja, Efreet zu bestehlen, bereitet auch vielen Problem...
Ihr müsst ihn so weit schwächen, dass er euch umklammert und sich in die Luft jagen will. Befreit euch dann durch Wildes Drehen des Analog-Sticks und bestehlt Efreet.

Flohmann:
Einen seiner Angriffe blocken (nicht mal perfekt nötig), dann bestehlen

Zyklop:
Nach seinem Wirbel-/Schleuderangriff bestehlbar. Er legt seine Keule auf die rechte Seite, dreht sich und schlägt dann zu. Sobald er also die Keule nach rechts legt, etwas zurück, warten, dann schnell vor und stehlen.

Ulkige Rüstung:
Zweite Form. Etwas kämpfen, dann auf Abstand bleiben, bis er seinen Kopf in den Boden rammt. Denn schnell (Quick-Steps) hinter ihn und stehlen.

Weißer Drache:
Während er seinen Spuck-Angriff auflädt.

Toter Fechter:
Während er seinen Angriff ausführt, bei dem er immer wieder zusticht.

Toter Baron:
Sobald er sich teleportiert. Wenn ihr merkt, dass vor euch einer verschwindet, dreht euch um, geht etwas zur Seite und bestehlt ihn.

Geringerer Dämon:
wenn er seinen Roll-Angriff macht.
-> UT zurückrufen, damit er auf euch zukommt, dann zum richtigen Zeitpunkt O drücken. Oder hektisches Dauer-Gedrücke^^

Knochensoldat:
Wenn er seinen Sprung-Angriff macht.

Meistersekelett:
Seinen Rückwärtsrollen-Sprung-Angriff perfekt blocken, dann vor und stehlen.
Den Angriff erkennt man daran, dass er ein wenig zurückläuft.

Slogra:
Rüstet keine Waffe aus (Nichts ausgerüstet im Waffenmenü), dann führt eine Kombo aus Viereck und Kreis durch (beides einmal). Nun wird das Slogra zurückgeschleudert und ihr könnt schnell nach vorne und es bestehlen.
(Allgemein muss sich Slogra überschlagen)

Wyvern:
Wenn er seinen Kopf in den Boden rammt, rauflaufen.

Phantomschwert:
[der mit gerader Klinge]
Warten, bis er das Schwert wirft, am besten um ihn herumrollen, damit man nicht getroffen wird

Geisterschwert:
[der mit gezackter Klinge]
Warten, bis er einen Energiestrahl abfeuert...

Dieb:
Nach seinem Wirbel-Angriff. Kein Blocken nötig.

Fischmann:
Wenn er auf euch zurollt. Ähnlich wie Geringerer Dämon

Ektoplasma:
Kurz nachdem es sich violett färbt

Dunkler Warlock:
Wenn er einen Zauber "auflädt"

Gaibon:
Wenn er seinen Strahlen-/Schockwellen-Angriff auflädt; einfach warten

Wolfsskelett:
Wenn es aus seinem Schatten herausspringt.
Am besten R1 gedrückt halten und wenn er gegen euch springt, O drücken

Frostdrache:
Wie weißer Drache

Donnerdrache:
Wie Weißer Drache

Hack-Basilisk:
Wenn er wie wild umherrennt, also einfach warten und dann bestehlen.

Ork-Schütze:
Einfach danebenstellen und warten, es ist nicht schwer, ihn zu beklauen

Assassinenzombie:
Nachdem er aus dem Boden gesprungen ist. Aber eigentlich muss er nur irgendwie in der Luft sein, also auch R1 + Quadrat o.ä. möglich.

Skeletttaucher:
Der Fisch legt sich manchmal auf die Plattform...

Vassago:
Hochwerfen, hochspringen, stehlen. Ihr habt genug Zeit

Roter Oger:
Nachdem er einen Sprung-Angriff gemacht hat.

Ritterheld:
Sobald er seinen Schild-Angriff ausgeführt hat, bei dem er vorstürmt.

Skelettreiter:
Den reiter runterschlagen (nicht die Echse angreifen), dann die Echse bestehlen, wenn sie sinnlos rumrennt.

Ghul:
Einfach auf einen bestimmten Angriff warten. Dabei um ihn herumlaufen und nicht vor ihm stehenbleiben

Donnerdämon:
Hochspringen und auf ihn einschlagen, bis er einen Angriff blockt.

Weißer Gravial:
Warten, bis er spuckt. Dabei um ihn herumrollen.

Frostdämon:
Warten, bis sie nach euch schlagen. Dabei kurz zur Seite laufen, denn direkt danach sind sie bestehlbar. Also kein Blocken/Angreifen nötig.

Echsen-Schamane:
Sobald er seinen Feuer-Spuck-Zauber wirkt. Dann mit Quickstep hinter ihn

Todesreißer:
einen seiner ANgriffe blocken, muss nichtmal perfekt sein

Minotaurus:
nachdem er gesprungen ist.
Gutes Timing oder evtl. Unbezwingbare Vase
Er springt übrigens, sobald er die letzte Säule in der Hand hält, also lasst ihn erstmal die anderen wegwerfen.

Flammendämon:
Tja, das berühmt-berüchtigte Bestehlen des Flammendämons. Hier eine einfache Lösung:
Mit dem Tritt (Quadrat + X) hochtreten, hochspringen, bestehlen.

Schneller Schütze:
Einfach warten, ihr müsst nichts weiter tun.

Eisengladiator:
Warten, bis er seine Stachelkugel schwingt; dann etwas Abstand halten, denn sonst bricht er den Angriff ab. Er schlägt sie dann in den Boden, jetzt schnell vor und stehlen.

Gi-Lee:
Lasst euch von ihm bestehlen und wartet, bis er sich eingraben will, dann könnt ihr klauen.

Totenbeschwörer:
Während er einen zauber auflädt.

Harpyie:
Von ihr greifen lassen, warten, bis sie euch fallen lässt, dann schnell springen und stehlen.

Rüstungssprinter:
UT auf Blocken stellen, warten bis er gegenspringt und mit etwas Glück stehlen. (=perfekt blocken)

Untoter Lord:
Bei seinem Sprung-Angriff

Isaac [1.]:
Wenn er mit seinem Speer auf euch zukommt. Meist am Anfang des Kampfes. Dann leicht zur Seite und stehlen.

Wicht:
Ähnlich wie Rüstungssprinter. Sein Wirbelangriff muss perfekt geblockt werden, oder halt über das UT-Blocken.

Skelettkavallerist:
Wenn er stehen bleibt, stößt er manchmal kurz vor. Dabei kann er bestohlen werden, aber ihr dürft nicht vor ihm stehen, denn dann werdet ihr weggestoßen. Vllt. einen blockenden Kampf-UT als Ablenkungsziel nutzen.

Dschinn:
Erst recht weit schwächen, dazu die TP-Information aus der Bestienliste nutzen. Danach noch etwas warten, er ist dann kurz danach bestehlbar.

Saint Germain:
Seinen zeitstopp mit dem des Magier-UTs neutralisieren, dann stehlen.

Skelettphantom:
Einen seiner Angriffe perfekt blocken. Er geht dabei ein paar Schritter zurück, schnellt vor und springt hoch. Nach dem Blocken kurz vor und stehlen. Schwer!

Einhorn:
Sobald er seinen ANgriff ausführt, bei dem er spitze/scharfe Buchseiten vor sich erschafft ("Buchschwert" Very Happy )

Amduscias:
Bei einem seiner Angriffe. Kein Blocken oder schweres Ausweichen nötig

Trevor:
Bei seinem großen Kreuz. Aufpassen, dass man nicht getroffen wird.

Letzter Wächter:
Bei seinem Feuer-Angriff; ähnlich wie Echsen-Schamane

Böser Kern:
Einfach kurz draufhauen, dann stehlen

Dullahan:
Bei seinen Sprüngen. Allerdings nicht so schwer wie bei Minotaurus

Isaac [2.]:
Er muss zurückgestoßen werden. Geht gut mit Knochensturm oder auch der Licht-Attacke von Rasetz. Sorgt dafür, dass Isaac zwischen euch und eurem Leichi/Rasetz ist.

Tod:
Bei seiner Inferno-Kugel. Benutzt am besten Unbezwingbare Vase (Fee Tiramisu), um in seiner Nähe zu bleiben.

Legion:
Erst die Leichenhülle komplett abschlagen, sodass nur noch der Kern da ist. Er schwebt dann unten, dann könnt ihr klauen.

Nuculais:
Seinen Angriff perfekt blocken, bei dem er den Arm dehnt und nach euch greift.

Herog Mirage:
Ähnlich wie Toter Fechter, beklaubar, während er zusticht.

Goldknochen:
Beim Sprung-Angriff. Warten, und sobald er springt, hin und Dauer-O zum steheln. Da er 12000 TP hat, habt ihr wohl genug Gelegenheiten^^

Dracula [1.]:
Sein Angriff, bei dem er sich teleportiert und euch beißen will. Aus dem Weg gehen und stehlen

Dracula [2.]:
Warten, bis er zurückfliegt und dann mit der Faust voraus wieder zu euch. Dann ausweichen/perfekt blocken und stehlen.

_________________________________________________
PostPartumPresse | Einen Artikel der PPP kommentieren | Thema des Monats | Marktplatz | Erklärungen zum Forum | Mich per PN kontaktieren | Für Gäste: Mich/Die Administratoren per PN kontaktieren | Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche

Final Fantasy, Castlevania (Lords of Shadow, Curse of Darknes, ...), Komplettlösungen, Tipps, Guides, ...



Zuletzt von Vaan am So 13 Jun 2010 - 12:01 bearbeitet; insgesamt 15-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de/
Dibo
Level: 1
Level: 1


Anzahl der Beiträge : 6
HP : 0
Anmeldedatum : 08.08.12

BeitragThema: Re: Castlevania - Curse of Darkness: Gegnerliste + Stehlen   Mi 8 Aug 2012 - 10:35

Bei Fischmann steht ähnlich wie geringer Dämon. Gemeint ist aber wahrscheinlich ählich wie Nöck.

Skletttaucher ist falsch. Manchmal macht er wenn er nur noch unter der Hälfte der 2. Liveleiste hat einen Angriff gerade über die Karte. Dann hin von der Seite, springen und klauen.

Rüstungssprinter ist auch nicht ganz richtig. Das hat nichts mit Glück, sondern mit einem bestimmten Angriff zu tun. Er hat 2 nach vorne Angriffe. Einmal greift er direkt an und einmal knurrt er erst und braucht etwas länger. Den 2. muss man Perfekt blocken und dann klauen.

Bei Skelettphantom steht schwer, aber das ist mit etwas Übung genau wie Meisterskelett ganz leicht. Wichtig ist nur, dass man sehr sehr schnell, nachdem man geblockt hat auf klauen drückt. Dann erwischt man sie noch im Rückflug. Alternativ kann man sie auch direkt vor einer Wand beklauen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Castlevania - Curse of Darkness: Gegnerliste + Stehlen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
postpartum :: Separate Spiele :: Castlevania :: Castlevania - Curse of Darkness :: Castlevania - Curse of Darkness (CoD) - Tipps und Taktiken-
Forum kostenlos bei Forumieren | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren