Der Hintergrund des Logos stammt aus Final Fantasy X

Postpartum - Tipps, Lösungen, Guides und Fragen

StartseiteStartseiteNewsGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die Themen durchsuchen: Rechercher Fortgeschrittene Suche
Für optimale Suchergebnisse bei mehreren Stichwörtern nach der Suche die eingefügten "OR"s entfernen
Hilfe


Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche
 

Hilfe zum Erstellen von Beiträgen und Themen
 
Zu dieser Seite verlinken
Verlinken Sie zu dieser Seite:

BBCode für Foren:
[url=][/url]

HTML für Webmaster/Blogs u.ä.:
<a title="" href=""> </a>
An die Gäste des Forums
Registrierungsargumente. BITTE lest sie zumindest...

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, fehlen uns noch einige User, Moderatoren, Themen und Beiträge.

Ein Problem, gegen das ihr direkt etwas tun könnt ;)

Seht euch das Forum und die Guides an, überzeugt euch, dass wir keinen Mist schreiben und helft uns, das Forum lebendiger zu machen.

Die Anmeldung geht mit keinerlei Verpflichtungen einher; sie bietet nur die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen und weitere Vorteile zu nutzen.

Solltet ihr dennoch unzufrieden werden, könnt ihr euch jederzeit abmelden. D.h. den Account komplett löschen.
Doch ich hoffe, dass dies nicht nötig sein wird^^

(Weitere Fragen könnt ihr im Gäste-Forum stellen)


Vaan, Administrator des Forums
Interessante Themen
Die neuesten Themen
» World of Warcraft MoP
Fr 12 Jul 2013 - 12:03 von ucblog

» Eure Lieblingsserien?
Fr 12 Jul 2013 - 11:53 von ucblog

» Stimmt es das eine mobile Version von Brick Force rauskommen soll?
Fr 1 Feb 2013 - 14:28 von Jujulu

» Zu welchen Konzerten geht Ihr 2013?
Do 24 Jan 2013 - 18:09 von Jujulu

» Was sagt Ihr zu TERA online?
Do 24 Jan 2013 - 17:56 von Gabiee

» NCU Dokumentation
So 30 Dez 2012 - 14:12 von Zal

» Brauche eure Hilfe ... Neu angefangen FFXII zu spielen..!
Di 6 Nov 2012 - 20:40 von killerscool

» Brüchige Wände
Sa 11 Aug 2012 - 21:38 von Dibo

» Dracula
Do 9 Aug 2012 - 16:13 von colin1

» Rosenkranz
Mi 8 Aug 2012 - 21:19 von Dibo

» Themen
Mi 8 Aug 2012 - 21:18 von Dibo

» Castlevania - Curse of Darkness: Gegnerliste + Stehlen
Mi 8 Aug 2012 - 10:35 von Dibo

» Waffenliste (bzw. komplette Waffenliste) bzw. alle Waffen: Castevania - Curse of Darkness
Mi 8 Aug 2012 - 10:22 von Dibo

» Goldknochen
Mi 8 Aug 2012 - 10:21 von Dibo

» Die Bossgegner
Di 7 Aug 2012 - 22:51 von colin1

Wer ist online?
Insgesamt sind 8 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 8 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 218 Benutzern am Do 2 Feb 2012 - 17:09
Statistiken
postpartum
Postpartum - Tipps, Lösungen, Guides und Fragen


Gründung: Mo 15 Jun 2009 - 18:47
Alter: 2936 Tage
Foren: 239
Themen: 935
Beiträge: 23471
User: 158
neuester User: erik21
User-Rekord: 218 (Do 2 Feb 2012 - 17:09)

weitere Statistiken hier

Laut trigadon.de hatte unsere Seite seit dem 21.08.2010

Besucher. Dazu sind jedoch noch etwa 26.000 dazuzurechnen. Diese Anzahl Besucher hatten wir vom 04.11.2009 bis zum 21.08.2010.



Name: Gast
Geburtstag: 0
Alter: 0
Registrierung:
Letzter Besuch:
Beiträge: 52 von 23471
Die aktivsten Beitragsschreiber
Vaan (11752)
 
Rooman12 (3571)
 
DarkBlade (2611)
 
Admin (1968)
 
LordVirus (1765)
 
Zal (605)
 
Cartman (456)
 
SJ1 (308)
 
ikkbinz (244)
 
Ashe (190)
 

Austausch | 
 

 Yiasmat-Strategien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Vaan
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11752
HP : 110
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Yiasmat-Strategien   So 21 Jun 2009 - 22:17

-

_________________________________________________
PostPartumPresse | Einen Artikel der PPP kommentieren | Thema des Monats | Marktplatz | Erklärungen zum Forum | Mich per PN kontaktieren | Für Gäste: Mich/Die Administratoren per PN kontaktieren | Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche

Final Fantasy, Castlevania (Lords of Shadow, Curse of Darknes, ...), Komplettlösungen, Tipps, Guides, ...



Zuletzt von Vaan am So 1 Nov 2009 - 2:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de/
Rooman12
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3571
HP : 6
Anmeldedatum : 14.07.09
Ort : Bochum

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 0
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Yiasmat-Strategien   Di 14 Jul 2009 - 23:37

Anmerkung:
ich (Vaan) habe einige Nachrichten über eine neue Taktik verschickt (und einige haben bereits geholfen sie zu verbessern. An dieser Stelle danke Ich Zal und Ifrit)
diese ist nun hier zu finden: http://postpartum.forumieren.de/final-fantasy-xii-f3/eine-neue-taktik-gegen-yiasmatim-auftrag-eines-untergebenen-schylers-t185.htm#930


yiasmat in einer stunde:
4 magier(vaan,fran,ashe,penelo),einer im kampf
2 damage dealer(basch,balthier)
Ausrüstung
magier:
waffe:weisenstock
kopf:goldkappe(vaan und fran),duellmaske
körper:lichtergewand,fürstenmantel(Fran)
accessoire:kraftreif

damage dealer:
Waffe masamune
kopf:zisschägge
körper:kaiserwams(basch),fürstenmantel(balthier)
accessoire:genji-armreif(basch),hermes-stiefel(balthier)

ITEMS: 99mal pfönixfedern
99mal goldnadeln
min. 50 hi-äther
3 ponchos.

GAMBITS:
magier:
1:sich selbst:revers
2:sich selbst:armor
3:sich selbst:dubli
4,5,6:namen der anderen 3 magier:schutzengel
7:basch:pfönixfedern
8:balthier:pfönixfedern
9:einen gefährten:goldnadel
10:sich selbst bei mp unter 50%:hi-äther
11:sich selbst bei sturz:regena
12:einen gegner:bann(nur einer,die anderen 3 haben:einen gegner mit tp unter 100000:dunkelkristall,voll aufladen)

dd:
sich selbst bei tp unter 20%:avita
sich selbst bei tp unter 20%.tobsucht
gegner im blickfeld:schwarzkunst.

Tipps:
1.wenn der aktive magier stirbt,SOFORT balthier rausnehmen und einen anderen magier reintun und wiederbeleben.
2.wenn zyklon kommt,poncho am magier anlegen
3.im kritischen zustand bei jedem zischägge und maximilian und stärkste waffe plus dubli-ketten anlegen,nun auch bei den dd auf ponchos umsteigen
4.gambit bei jedem:
1.einen gefährten:schutzengel
2.einen gegner:angriff
5.mit dem magier immer die fallen auslösen
6.erst mit einem magier reingehen und die mittleren fallen auslösen und dann die dd reintun
7.alle auf 99
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaan
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11752
HP : 110
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Mi 15 Jul 2009 - 16:54

Ergänzungen:
99x Chronos' Träne

Hi-Äther:
geht in die Nabreus-Sümpfe(vom Wald). im ersten gebiet sind Bagnami. von denen stehlt ihr zu 10%(Diebesfäustlinge 30) Hi-Äther.
es geht auch an anderen Orten, aber nur hier gibt es nur die Bagnami, von denen man Hi-Äther stehlen kann...

die Magier können auch per Subspirit MP vom dd abzapfen
(erhält durch Angriffe MP und kann sie kaum verwenden, allerdings sollte man ihm nicht alles rauben. am besten vor dem Kampf(am Speicherkristall) zur Abschätzung testen, wieviel Subspirit absaugt)

Zudem sollten Hast und Vallum Standard sein.
danach folgen in der Priorität Protes (Pflicht für Tank!) und Regena
der Tank kann gelegentlich auch Revers gemacht werden

Gambit-Zeile 12 ist eigentlich überflüssig...
dann lieber noch ein Heilzauber

_________________________________________________
PostPartumPresse | Einen Artikel der PPP kommentieren | Thema des Monats | Marktplatz | Erklärungen zum Forum | Mich per PN kontaktieren | Für Gäste: Mich/Die Administratoren per PN kontaktieren | Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche

Final Fantasy, Castlevania (Lords of Shadow, Curse of Darknes, ...), Komplettlösungen, Tipps, Guides, ...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de/
Rooman12
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3571
HP : 6
Anmeldedatum : 14.07.09
Ort : Bochum

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 0
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Mi 15 Jul 2009 - 18:55

du brauchst keine chronos tränen,weil der magier den kraftreif hat.ein aufgeladener dunkelkristall macht 60000 schaden,weswegen ich ihn gern als finalen schlag benutze. wenn das nicht eutlich war,hier nochmal:der magier IST der tank,durch revers und amor kriegt er keinen schaden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaan
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11752
HP : 110
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Mi 15 Jul 2009 - 19:56

Stopp wird doch durch Kalkatem verursacht
Amor hilft aber nicht gegen Flächenangriffe, oder?

das mit dem Dunkelkristall muss man ja nicht unbedingt als Gambit nehmen...
da reicht doch ein manueller Befehl

_________________________________________________
PostPartumPresse | Einen Artikel der PPP kommentieren | Thema des Monats | Marktplatz | Erklärungen zum Forum | Mich per PN kontaktieren | Für Gäste: Mich/Die Administratoren per PN kontaktieren | Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche

Final Fantasy, Castlevania (Lords of Shadow, Curse of Darknes, ...), Komplettlösungen, Tipps, Guides, ...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de/
Vaan
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11752
HP : 110
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Mi 15 Jul 2009 - 20:27

und braucht das sich sich selbst -> Revers nicht etwas ZU vile MP?
1 Zauber braucht 50 MP und hält etwa 10 Sekunden
Wenn du Yiasmat so in einer Stunde besiegen willst, braucht das 18000 MP!
Hi-Äther sollte 300 MP heilen. bei 50 sind das 15000...
da braucht man 60 Hi-Äther, also wird in jeder Minute einer benutzt...
das legt doch den Charakter lahm^^

dazu kommen:
sich selbst -> amor
sich selbst -> dubli

Amor: 10MP, ca. 25 Sekunden -> 144mal, 1440MP
Dubli: 32 MP, ca. 90 Sekunden -> 40mal, 1280MP

nach Dubli werden die TP(die jetzt bei 50% stehen) wieder aufgefüllt(Dubli braucht man ja, um die Reverslosen eiten zu überstehen...)
jedenfalls braucht das (bei Vigla) 1120 MP...
das machen dann wohl die anderen(die Magier-Gambit sind voll), während der dritte Hi-Äther benutzt.
EDIT: gut, das wird durch revers geheilt^^
dazu:
jetzt sind es ja 20720 MP, also 70 Hi-Äther(die Start-MP kann man mit Schutzengeln verreechnen, auch wenn diese mehr brauchen)
dadurch müssen etwa in 5 Minuten 6 Hi-Äther verwendet werden.
und das allein für den Magier, der nicht heilt(zumindest keine TP)!

und es muss geheilt werden, auch wenn Revers benutzt wird:
Petri-Atem, Kalk-Atem und Zyklon treffen mehrere Charaktere

und wenn die dds Avita benutzen, braucht der verbliebene Magier einige Zeit, um sie wiederzubeleben..., die er nicht hat!
(nebenbei verstehe ich das Avita nicht Razz )

_________________________________________________
PostPartumPresse | Einen Artikel der PPP kommentieren | Thema des Monats | Marktplatz | Erklärungen zum Forum | Mich per PN kontaktieren | Für Gäste: Mich/Die Administratoren per PN kontaktieren | Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche

Final Fantasy, Castlevania (Lords of Shadow, Curse of Darknes, ...), Komplettlösungen, Tipps, Guides, ...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de/
Vaan
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11752
HP : 110
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Mi 15 Jul 2009 - 22:38

ergänzung: statt Masamune können auch Yagyunoshikkoku oder Orochi genutzt werden

und wie sind die gambit bei den dd aufgeteilt?^^
*nerv*
kommt einen gegner:angriff vor oder nach gegner im blickfeld:schwarzkunst. ? Vollquatscher
das mit dem Avita versteh ich wirklich nicht... :gesetz:

und das mit Revers passt zeitlich einfach nicht...
das mit dem Hi-Äther muss von den dds übernommen werden
dazu müssen sie noch heilen, was sich ziemlich im Weg steht...
dd1 benutzt Hi-Äther und greift nebenher an, da man sich nicht auf ihn verlassen kann, er hat nur geringe Pausen
dd2 heilt die TP der dds und hat mehr Zeit, daYiasmat häufiger angriff, Kratzen etc. einsetzt als Flächenangriffe

und sollten beide dds in den Berserker-Zustand gebracht werden, ist es aus, sollte nicht jemand ausgewechselt werden, da der Magier überfordert ist...vollkommen überfordert

dann stehen 2 andere dds zur Verfügung, am besten wird EIN dd ausgewechselt(bei 2 sind die Magier alleine). Dann setzt Charakter2, der Magier, manuell Bann ein, um Berserker aufzuheben. Dann wird dieser geheilt, um nicht gleich wieder Tobsucht zu wirken. allerdings muss das vorher gewirkte Avita, gut, Sturz, entfernt werden, um die TP nicht gleich wieder zu senken:

C1 ist berserker C2 wirkt Bann
C1 wirkt Medicamuss warten
wartetwirkt Vigla/...

erst dann stehen beide wieder zur Verfügung.
Magier2 wird wieder gegen den dd ausgetauscht
der kann ja meinetwegen im Berserkerzustand bleiben
nur müssen sich dann der 1.dd und der schwer beschäftigte Magier die Heilungen und hi-Äther teilen... Evil or Very Mad
Vollquatscher
...
ich nerve dich, oder?^^

_________________________________________________
PostPartumPresse | Einen Artikel der PPP kommentieren | Thema des Monats | Marktplatz | Erklärungen zum Forum | Mich per PN kontaktieren | Für Gäste: Mich/Die Administratoren per PN kontaktieren | Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche

Final Fantasy, Castlevania (Lords of Shadow, Curse of Darknes, ...), Komplettlösungen, Tipps, Guides, ...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de/
Rooman12
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3571
HP : 6
Anmeldedatum : 14.07.09
Ort : Bochum

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 0
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Mi 15 Jul 2009 - 22:48

nein,du nervst nie^^
um das zu verdeutlichen,was ich meine, ist ein blick in dieses video zu werfen:
http://www.youtube.com/watch?v=3nXu7MJPRiY
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaan
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11752
HP : 110
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Do 16 Jul 2009 - 1:32

ich nerve nie?
na,das wolln wir doch mal sehn Suspect
also erstmal:
kannst du nicht den letzten Beitrag editieren, um vor dem Link eine Lücke zu lassen?
dann kann man ihn infach anklicken, jetzt muss man ihn kopieren und ihn dann in die Browserleiste eigeben. Gut, man kann ihn auch in das google-Suchfeld eigeben, oder vieleicht auch irgendwo anders hin, jedenfalls dauertdas länger...
das müsste dann am Ende etwa so aussehn:
http://www.youtube.com/watch?v=3nXu7MJPRiY
naja...
jetzt brauchst dus eigentlich auch nicht mehr ändern, aber dann ist der echte Link von dir auch anklickbar oder wie auch immer das heißt, ist ja auch egal...
zumindest würd ich von strategie abraten, sie birgt viele Risiken ...
da bleibe zumindest ich bei der anderen Strategie...
wenn man Glück hat oder es einfach mehrmals versucht, müsste es gut gehn, aber die andere methode ist sicherer...

hast du die Strategie auch genommen?
ich würd sagen, der/die/das im Video... ähm...nunja.. der/die im Video hat das mehrmals gemacht, so kann das doch nicht gehn...

ach ja, da fällt mir ein:
machs doch so:


dann gehts viel einfacher...
man muss nicht extra auf den link klicken, um...
naja, bisher KONNTE man gar nicht auf den link klicken...
JA; IS JA GUT Augenroll
man konnte draufklicken, aber es hätte nichts gebracht, man musste ihn kopieren und so...
naja, muss man jetzt immer noch, aber wen interessiert das schon?
mich jedenfalls nicht -.-
dich wahrscheinlich auch nicht...
ich würd zwar ne Umfrage machen, wen es interessiert, aber die würde gleich gelöscht werden...
aber diesmal auch zurecht... DIESMAL-.-
naja, nicht DIESmal, aber dann, wenn ich diese idiotische Umfrage erstellen würde...
UND?
nerv ich jetzt?

_________________________________________________
PostPartumPresse | Einen Artikel der PPP kommentieren | Thema des Monats | Marktplatz | Erklärungen zum Forum | Mich per PN kontaktieren | Für Gäste: Mich/Die Administratoren per PN kontaktieren | Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche

Final Fantasy, Castlevania (Lords of Shadow, Curse of Darknes, ...), Komplettlösungen, Tipps, Guides, ...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de/
Zal
Level: 61
Level: 61
avatar

Anzahl der Beiträge : 605
HP : 14
Anmeldedatum : 16.07.09

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 0
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Do 16 Jul 2009 - 22:28

Eure Einfälle zur 1-Stunden Taktik sind skurill, treffen aber den Punkt nicht, nämlich ihn in einer Stunde zu besiegen.

Das habe ich schon gemacht und es funktioniert so:

Magier/Tank (sind 4)

Ausrüstung
Weisenstock, Vallum-Schild*, Stirnreif/Goldkappe, Fürstenmantel, Kraftreif

*Wenn er Extenso-Tod einsetzt wird es kurz angelegt um es dann gleich wieder gegen den Weistenstock zu tauschen. Senkt die Treffchance davon auf 50%.

Gambits:
1. Balthier, Basch -> Phönixfeder
2. Einen Gefährten -> Schutzengel
3. Gegner mit < 50.000 TP -> Dunkelkristall
4. Sich selbst -> Revers
5. Sich selbst -> Dubli
6. Sich selbst -> Amor
7. Sich selbst bei MP < 30% -> Hi-Äther
8. Gefährte < 10% TP -> Hastga-Splitter
9. Sich selbst -> Allheilmittel
10. Sich selbst -> Anayse (nachdem ich alle Fallen manuell weggesprengt habe ausgestellt)

Lasst mich das erklären. Die Phönixfeder ist durch zwei Feuervogel-Lizenzen verstärkt, damit sie eine 40% Heilwirkung hat. Warum erkläre ich bei den DDs. Schutzengel ist dazu da, alle anderen Charakter gleich wieder mit vollen TP, wiederzubeleben, damit Dubli gleich wieder über 10.000 TP hervorruft. Der Dunkelkristall sollte klar sein, finaler Schlag. Es ist wirklich besser, ihn als Gambit zu haben, denn die Schlussphase ist sehr hektisch.
Die Kombo aus Revers, Amor und Dubli sollte auch klar sein. Amor zaubert man selber nach ca. zwei, drei Revers nach. Natürlich wird ein DD ausgwechselt und ein weiterer (vorbereiteter) Tank eingewechselt, wenn der Tank stirbt, sonst hält man die Kontrolle nicht.

Hi-Äther wird wirklich und sogar vollkommen problemlos vom Tank selbst benutzt. Extra Bann auf die DDs zu sprechen wäre totaler Quatsch und Zeitverschwendung. Revers kehrt die Wirkung übrigens nicht um, komischerweise auch nur bei Äther und Hi-Äther.
Das Allheilmittel ist sowohl für Sturz von Zyklon, als auch für Stein von Petrify-Hauch.
Erst ein paar Fallen wegzumachen und dann die DDs einzuwechseln halt ich auch für Zeitverschwendung und ist mit ein bisschen Kontrolle auch nicht nötig.


Nun zu den DDs (basch und Balthier):

Ausrüstung:
2x Masamune, Zischägge/Riesenhelm, Kaiserwams, Genji-Armreif/Hermes-Stiefel
Es wäre Zeitverschwendung Yagyunoshikkoku zu benutzen.

Gambits:
Basch, Balthier -> Phönixfeder
Sich selbst bei < 10% TP -> Tobsucht
Auf Gegner bei > 10% TP -> Schwarzkunst

Ob man die erste benutzt, ist jedem seine Sache, ich fand es so angenehmer, falls beide mal tod waren. So war mein Tank nicht für zwei Phönixfedern außer Gefecht gesetzt, sondern nur für eine. Ich finde es außerdem angenehmer wenn sie Tobsucht auf sich selbst machen, auch weil es keine tolle Gambits gibt, um es vom Tank ausführen zu lassen. Denn manchmal ist auch dieser unter 10% seiner TP (etwa nach Kombotreffern von Yiasmat, da brauch Revers auch nur kurz inaktiv sein) und zaubert dann auf sich selbst Tobsucht und das ist nervig.

So nun zu der Sache mit Schwarzkunst die vom Urheber der Taktik oben nicht erklärt wurde. Man setzt diese Technik ein, damit die zwei DDs schnell auf genau 1 TP kommen, was zum einen 9-Durchschnittskombos auslöst (maximal 12) und zum anderen die Heros-Lizenz aktiviert.

Damit es aber geht muss man folgendes beachten:
Die Einerstelle der max. TP (die zweite Zahl im Menü, selbst bei Dubli) der DDs muss 3, 8 oder 9 betragen. Dazu dürfen alle nur zwei Feuervogel-Lizenzen aktivieren um die oben erwähnte 40% Heilwirkung der Phönixfeder auszulösen. Sind sie nun wiederbelebt worden, machen sie Schwarzkunst was 20% ihrer TP opfert und komischerweise bewirkt zweifaches Schwarzkunst in dem Fall nicht 0% TP, also Tod, sondern die TP wird auf genau 1 gesetzt.

Nun zum Fall warum zwei Masamunen einfach besser sind, als eine + Yagyunoshikkoku. Die DDs haben die Heros-Lizenz aktiviert (Schaden x2), sie haben Courage (x1,3) und sie haben Tobsucht (x1,5). Außerdem haben sie mit der Zischägge mindestens 93 (Basch) und 91 (Balhtier) Stärke, dazu 63 (Basch) und 61 (Balthier) Magie. Natürlich sind alle auf Level 99.
Die Schadensformel für Katanas lautet:
[Attacke x Zufall(1~1,125) - Abwehr] x [1 + Stärke x (Level + Magie)/256]

Setzt man nun die geringsten Werte ein sieht es so aus:
(93 x 1 - 36) x [1 + 91 x (99 + 61)/256]= 3298. Nun werden noch die Zustände draufgerechnet wofür auch die Nachkomma-Stellen Basischaden mitgenommen werden.
3298,875 x 1,3 x 2 x 1,5 = 12.865, da es leider ein 9999 Schadenslimit gibt sind es halt 9999 Schaden. Das sogar vollkommen ohne Abwehr-Malus einzusetzen, ist also auch unnötig. Auch nachdem "Schaden verringern" einsetzt (ab 50% seiner TP). was dazu führt das man nur noch 6999 Schaden macht, kommen auch die vollen 6999 Schaden. Sogar nachdem er Mirakel gemacht hat, bleibt das so.
Da die Masamune auch ohne Genji-Armreif eine höhere Kombo-Chance hat als das Yagyunoshikkoku, ist es also nur sinnvoll 2 Masamunen zu benutzen und nur damit geht er in 1 Stunde.


Zuletzt von Zal am Do 16 Jul 2009 - 22:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.youtube.com/user/ZalXII
Rooman12
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3571
HP : 6
Anmeldedatum : 14.07.09
Ort : Bochum

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 0
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Fr 17 Jul 2009 - 18:48

Gruppenführer:
(sich selbst---Amor/Köder)
Einen Gefährten---Schutzengel
sich selbst---Hastga
Gegner im Blickfeld---Angriff

Gefährten:
(Gruppenführer---Revers)
Einen Gefährten---Schutzengel
Gefährte mit TP unter 70%---Vigra
Gefährte im Zustand Stopp---Cronos Träne
Gefährte im Zustand Lehm---Goldnadel
(Bei MP unter 10%---Elixier)
Gegner im Blickfeld---Angriff

Wenn er im Kritischen Bereich fällt nimm diesen Gamebit:

Gruppenführer:
Einen Gefährten---Schutzengel
Gegner im Blickfeld---Angriff

Gefährten:
Einen Gefährten---Schutzengel
Gegner im Blickfeld---Angriff

so,das hab ich beim ersten mal benutzt und hat auch geklappt,bin nur rausgegangen, um zu speichern,war aber kein muss^^

und vaan,ja,bei meinem 2. spielstand hab ich meine 1 stunde taktik genommen und hat auch gefunkt
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rooman12
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 3571
HP : 6
Anmeldedatum : 14.07.09
Ort : Bochum

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 0
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Sa 18 Jul 2009 - 13:23

die taktik is eigentlich narrensicher,wer will kann amor und revers reintun,ich empfehl es nicht.
man könnte aber noch protega reintun,weil die physichen angrife schon hart sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaan
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 11752
HP : 110
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   Mo 20 Jul 2009 - 2:09

Zal schrieb:

3. ich nenns mal Challenge-Taktik
Im Treppenhaus verschanzen, Formalhaut, Dunkelkugeln, Vallum. Das wars. Nicht kompliziert, dauert aber.

hab ich noch etwas ausgebessert^^:

Ausrüstung:
Zeus' Kolben (im Ridarana-Richtfeuer und nach Diabolos, danach nur noch von Gegnern zu 3%...)(bei 2 Kolben: anderer Einhänder)
Vallum-Schild
Stirnreif oder Goldkappe (egal)
Reflek-Rüstung
Weisenring

gambit:
Gefährte -> Engel
Gefährte -> Nega

Zeus' Kolben: verstärkt Nega um 50%
Vallum-Schild: Extonso-Tod trifft seltener
Kopfschutz: verstärkt Nega
Reflek-Rüstung: wichtig, lässt Nega Yiasmat treffen
Weisenring: Engel/Nega kann öfter eingesetzt werden, bevor gespeichert wird


Engel, nicht Schutzengel, da die TP egal sind

_________________________________________________
PostPartumPresse | Einen Artikel der PPP kommentieren | Thema des Monats | Marktplatz | Erklärungen zum Forum | Mich per PN kontaktieren | Für Gäste: Mich/Die Administratoren per PN kontaktieren | Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche

Final Fantasy, Castlevania (Lords of Shadow, Curse of Darknes, ...), Komplettlösungen, Tipps, Guides, ...

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Yiasmat-Strategien   

Nach oben Nach unten
 

Yiasmat-Strategien

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
postpartum :: Separate Spiele :: Final Fantasy :: Final Fantasy 12 (FFXII) :: Final Fantasy 12 (FFXII) - Tipps, Taktiken und Lösungsweg-
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen