Der Hintergrund des Logos stammt aus Final Fantasy X

Postpartum - Tipps, Lösungen, Guides und Fragen

StartseiteStartseiteNewsGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die Themen durchsuchen: Rechercher Fortgeschrittene Suche
Für optimale Suchergebnisse bei mehreren Stichwörtern nach der Suche die eingefügten "OR"s entfernen
Hilfe


Hilfe zum Finden bestimmter Bereiche
 

Hilfe zum Erstellen von Beiträgen und Themen
 
Zu dieser Seite verlinken
Verlinken Sie zu dieser Seite:

BBCode für Foren:
[url=][/url]

HTML für Webmaster/Blogs u.ä.:
<a title="" href=""> </a>
An die Gäste des Forums
Registrierungsargumente. BITTE lest sie zumindest...

Wie ihr sicherlich bemerkt habt, fehlen uns noch einige User, Moderatoren, Themen und Beiträge.

Ein Problem, gegen das ihr direkt etwas tun könnt ;)

Seht euch das Forum und die Guides an, überzeugt euch, dass wir keinen Mist schreiben und helft uns, das Forum lebendiger zu machen.

Die Anmeldung geht mit keinerlei Verpflichtungen einher; sie bietet nur die Möglichkeit, sich aktiv zu beteiligen und weitere Vorteile zu nutzen.

Solltet ihr dennoch unzufrieden werden, könnt ihr euch jederzeit abmelden. D.h. den Account komplett löschen.
Doch ich hoffe, dass dies nicht nötig sein wird^^

(Weitere Fragen könnt ihr im Gäste-Forum stellen)


Vaan, Administrator des Forums
Interessante Themen
Die neuesten Themen
» World of Warcraft MoP
Fr 12 Jul 2013 - 12:03 von ucblog

» Eure Lieblingsserien?
Fr 12 Jul 2013 - 11:53 von ucblog

» Stimmt es das eine mobile Version von Brick Force rauskommen soll?
Fr 1 Feb 2013 - 14:28 von Jujulu

» Zu welchen Konzerten geht Ihr 2013?
Do 24 Jan 2013 - 18:09 von Jujulu

» Was sagt Ihr zu TERA online?
Do 24 Jan 2013 - 17:56 von Gabiee

» NCU Dokumentation
So 30 Dez 2012 - 14:12 von Zal

» Brauche eure Hilfe ... Neu angefangen FFXII zu spielen..!
Di 6 Nov 2012 - 20:40 von killerscool

» Brüchige Wände
Sa 11 Aug 2012 - 21:38 von Dibo

» Dracula
Do 9 Aug 2012 - 16:13 von colin1

» Rosenkranz
Mi 8 Aug 2012 - 21:19 von Dibo

» Themen
Mi 8 Aug 2012 - 21:18 von Dibo

» Castlevania - Curse of Darkness: Gegnerliste + Stehlen
Mi 8 Aug 2012 - 10:35 von Dibo

» Waffenliste (bzw. komplette Waffenliste) bzw. alle Waffen: Castevania - Curse of Darkness
Mi 8 Aug 2012 - 10:22 von Dibo

» Goldknochen
Mi 8 Aug 2012 - 10:21 von Dibo

» Die Bossgegner
Di 7 Aug 2012 - 22:51 von colin1

Wer ist online?
Insgesamt sind 8 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 8 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 218 Benutzern am Do 2 Feb 2012 - 17:09
Statistiken
postpartum
Postpartum - Tipps, Lösungen, Guides und Fragen


Gründung: Mo 15 Jun 2009 - 18:47
Alter: 3019 Tage
Foren: 239
Themen: 935
Beiträge: 23471
User: 158
neuester User: erik21
User-Rekord: 218 (Do 2 Feb 2012 - 17:09)

weitere Statistiken hier

Laut trigadon.de hatte unsere Seite seit dem 21.08.2010

Besucher. Dazu sind jedoch noch etwa 26.000 dazuzurechnen. Diese Anzahl Besucher hatten wir vom 04.11.2009 bis zum 21.08.2010.



Name: Gast
Geburtstag: 0
Alter: 0
Registrierung:
Letzter Besuch:
Beiträge: 52 von 23471
Die aktivsten Beitragsschreiber
Vaan (11752)
 
Rooman12 (3571)
 
DarkBlade (2611)
 
Admin (1968)
 
LordVirus (1765)
 
Zal (605)
 
Cartman (456)
 
SJ1 (308)
 
ikkbinz (244)
 
Ashe (190)
 

Austausch | 
 

 Hallen der Prüfungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Administrator
Administrator


Anzahl der Beiträge : 1968
HP : 8
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Hallen dr Prüfungen   So 20 Sep 2009 - 10:54

Ihr müsst in die Kammer der Asthra. Das ist das Ziel jeder Tempelprüfung. Um die Kammer der Asthra zu erreichen, müsst ihr die Prüfung bestehen. Hier braucht ihr logisches Denken für, oder diesen Guide.

Besaid: Hallen der Prüfung
Geht zuerst zum Symbol an der Wand und berührt es. Dadurch wird zu euer rechten ein weiteres Symbol aktiviert. Berührt auch dieses, damit die Tür auf geht und ihr weiter kommt. Lauft weiter, bis ihr in einer Seitenhalterung rechts einen Späroiden Insignia seht. Hier werden erst einmal die ganzen Funktionen der Späroiden erklärt. Nehmt den Späroiden Insignia und lauft wietr, bis ihr zu einer Tür kommt. Setzt den Späroiden Insignia ein, die Tür öffnet sich, nehmt ihn wieder heraus. Lauft den Gang wieter bis zu einer Seitenhalterung links. Dort setzt ihr den Späroiden Insignia ein. In dem neu entstandenen Raum ist der Späroid Fractura, der noch nicht gebraucht wird. Lauft weiter, bis ihr links und rechts Symbole seht. Berührt das rechte, geht in den neu entstandenen Raum und nehmt den Späroiden Besaid, geht damit zu dem Symbol an der linken Wand und setzt ihn ein. Nun müsst ihr nur noch den Altar auf das blinkende Fläche schieben.
Allerdings geht euch dadurch eine Waffe und eine geheime Bestia namens Anima durch die Lappen. Also schiebt den Altar nicht zur blinkenden Fläche, sondern lauft zurück zum Späroiden Fractura. Nehmt ihn und setzt ihn dort ein, wo zuvor der Späroid von Besaid war. In den neu entstanden Raum findet ihr den "Weisenstab" und ein Siegel für Anima ist gebrochen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum-forum.com
Admin
Administrator
Administrator


Anzahl der Beiträge : 1968
HP : 8
Anmeldedatum : 15.06.09

BeitragThema: Re: Hallen der Prüfungen   So 20 Sep 2009 - 11:03

Kilika: Hallen der Prüfung
Lauft durch die große Tür im Norden. Lauft zum Altar und nehmt den Späroiden von Kilika heraus. Setzt ihn in die Tür ein, die in Flammen aufgeht. Nehmt den Späroiden wieder heraus und lauft weiter. Lauft in den nächsten Raum und setzt den Späroiden in die Nordwand ein. Nun erscheint ein Symbol. Nehmt ihn erneut heraus und setzt ihn in eine Seitenhalterung ein.
Berührt nun das Symbol an der Nordwand, damit sich ein weiterer Gang bildet. Setzt den Späroiden Insignia aus dem Altar in die Seitenhalterung ein.
Lauft nun in den neuen Gang nach rechts und tretet auf die blinkende Fläche. Der Altar ist nun im gleichen Raum wie ihr. Nehmt den Späroiden von Kilika neben der blinkenden Fläche an euch und setzt ihn in den Altar ein, den ihr darauf auf die blinkende Fläche schiebt.
Nun holt ihr den Späroiden Insignia aus dem Vorraum und setzt ihn in die Halterung, in der vorhin noch der Späroid von Kilika neben der blinkenden Fläche war. Nun öffnet sich ein geheimer Gang, wo der Späroid Fractura ist. Lauft die Treppe im Osten hinunter und zum nächsten Späroiden von Kilika. Setzt diesen in die Tür ganz im Norden ein, die mal wieder in Flammen aufgeht.
Nun holt euch den Späroiden Fractura und setzt ihn da ein, wo der Späroid von Kilika in der Tür zuvor war. Öffnet die Kiste, ihr erhaltet einen Roten Reif für Kimahri und das zweite von sechs Siegeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum-forum.com
DarkBlade
Level: 94
Level: 94
avatar

Anzahl der Beiträge : 2611
HP : 21
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 21
Ort : Bremen

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 1
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Re: Hallen der Prüfungen   Fr 2 Apr 2010 - 15:56

Djose: Hallen der Prüfung
Um die Tür vor euch zu öffnen, müsst ihr beide Späroiden aus den Wänden nehmen und sie in die Tür einsetzen. Im neuen Raum angekommen, nehmt ihr einen der beide Djose-Späroiden aus der Wand und geht nach Osten. Setzt den Späroiden hier in die Wand ein. Geht nun zurück und nehmt den zweiten Späroiden, um ihn in das zweite Loch einzusetzen.
Dadurch sollte die merkwürdige Voorichtung an der Decke aktiviert werden. Schiebt den Altar aus der Raummitte nun genua unter diese Vorrichtung. Dabei müsst ihr nur nach rechts schieben. Der Späroid von Djose wird jetzt aufgeladen. Diesen Späroiden setzt ihr in das rechte Loch in der Raummitte ein, wodurch sich eine Tür öffnet.
Nehmt die beiden Späroiden aus der östlichen Wand und setzt sie in den Altar ein. Geht nun nach Westen undtretet auf die leuchtende Stelle am Boden. Der Altar befindet sich jetzt nun wieder in der Mitte des Raumes. Schiebt ihn in den neuen Raum im Norden und stoßt ihn in das Loch im Boden. Springt auf die andere Seite und schiebt den Altar zurück. Jetzt leuchtet ein Symbol am Boden auf.
Geht jetzt wieder zurück und tretet erneut auf das leuchtende Feld am Boden. Der Altar steht wieder in der Raummitte. Nehmt den aufgeladenen Späroiden aus dem rechten Loch und setzt ihn in das linke ein. Ein weiteres Symbol erscheint. Nehmt jetzt einen Späroiden aus dem Altar und tragt ihn zum Anfangsraum zurück, wo ihr ihn in eines der Löcher einsetzt.
Nehmt den zweiten Späroiden aus dem Altar und setzt ihn ins andere Loch ein. dadurch ist das Bildnis komplett: Es stellt ein Symbol Yevons dar. Diese verwandelt sich jetzt in einen Fahrstuhl. Steigt auf diesen, damit Tidus nach oben gefahren wird. Geht nach Norden. Hier gibt es insgesamt fünf Altare. Schiebt alle zurück, also in die Wand rein. Nun entsteht eine Treppe und ein weiterer Altar erscheint.
Ignoriert die Treppe und fahrt zurück nach unten. Im Westen könnt ihr nun das leuchtende Symbol berühren, um an den Späroiden Fractura zu kommen. DFahrt nun wieder nach oben, mit dem Späoriden Fractura in der Hand und setzt ihn in den Altar ein. Ein geheimer Raum öffnet sich und ihr findet eine Kiste mit einem Magie-Späroiden. Außerdem seid ihr der extra Bestia wieder ein Stück näher gekommen.

_________________________________________________
Fragen zu Spielen? Schickt uns ne PN, als Betreff das dazugehörige Spiel
Kontakt über psn: blitzvogel


Zuletzt von DarkBlade am Di 13 Jul 2010 - 21:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkBlade
Level: 94
Level: 94
avatar

Anzahl der Beiträge : 2611
HP : 21
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 21
Ort : Bremen

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 1
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Re: Hallen der Prüfungen   Mi 7 Apr 2010 - 19:00

Macalania: Hallen der Prüfung
Um in die Halle zu gelangen, müsst ihr die Brücke wieder aufbauen. Geht zuerst die Rampe nach unten. Hier müsst ihr zuerst den Altar nach rechts schieben. Dieser bleibt dann in den Eiszapfen stecken. Geht jetzt nach Osten und nehmt den Sphäroiden von Macalania aus der Wand. Setzt den Sphäroiden in den Altar ein und schiebt ihn nach Norden in die anderen Eiszapfen. Der Altar fährt jetzt ein Stockwerk tiefer.

Nehmt den Sphäroid Insigna, der in der mittleren Säule steckt und geht ebenfalls nach unten. Hier müsst ihr zunächst den Altar nach rechts schieben, wodurch ein Stück der Brücke entsteht. Setzt den Sphäroid Insigna ganz links in die Wand ein, damit sich der Block eine Etage nach oben bewegt. Geht nach oben und nehmt den Sphäroiden von Macalania aus dem Block. Geht mit dem Sphäroiden nach unten und setzt ihn dort in die Säule ein.

Dadurch entsteht ein zweites Stück der Brücke. Geht nun die Rampe hoch und nehmt den Sphäroiden von Macalania aus der Halterung an der Rampe. Diesen setzt ihr jetzt in die Säule ein, in der vorher der Sphäroid Insigna steckte. Damit wäre die Brücke wieder ganz. Wenn ihr aber den geheimen Tempelgegenstand (und später eine zusätzliche Bestia) haben wollt, müsst ihr eure Arbeit jetzt wieder kaputt machen.

Nehmt den Sphäroiden von Macalania wieder aus der Säule. Diesen setzt ihr in der östlichen Wand ein, damit die Eiszapfen wiederhergestellt werden. Geht jetzt ganz nach oben und tretet auf die leuchtende Stelle im Boden. Der Altar erscheint jetzt neben euch. Nehmt den Sphäroiden aus dem Altar und schiebt ihn dann die Rampe runter. Er rast in einen Eiszapfen. Geht nun nach unten und setzt den Sphäroiden von Macalania in die nördliche Wand bei der anderen Rampe ein.

Jetzt geht nach Südwesten und tretet auf die leuchtende Stelle im Boden (auf dieser Etage, nicht in der darüber). Nehmt den Sphäroid Fractura aus dem Altar und schiebt ihn wieder in die Eiszapfen und danach wieder in die untere Etage. Geht ebenfalls nach unten und setzt den Sphäroid Fractura in die erste Halterung links ein. In der nun erscheinenden Kiste befindet sich ein Fortuna-Sphäroid und außerdem wird auch hier wieder ein Siegel gebrochen.

Geht wieder nach oben und nehmt den Sphäroiden von Macalania aus der östlichen Wand. Diesen setzt ihr dann in den Altar ein. Diesen schiebt ihr wieder nach rechts in die Säule. Nehmt den Sphäroiden von Macalania aus der Halterung neben der Rampe und setzt ihn in die einzig freie Säule ein. Damit wäre die Brücke wieder ganz und die Prüfung ist bestanden.

_________________________________________________
Fragen zu Spielen? Schickt uns ne PN, als Betreff das dazugehörige Spiel
Kontakt über psn: blitzvogel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkBlade
Level: 94
Level: 94
avatar

Anzahl der Beiträge : 2611
HP : 21
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 21
Ort : Bremen

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 1
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Re: Hallen der Prüfungen   Do 15 Apr 2010 - 21:10

Bevelle: Hallen der Prüfung
Diese Prüfung ist anders als die vorherigen, zudem könnt ihr sie nur EINMAL machen, also solltet ihr aufpassen, um den geheimen Tempelgegenstand zu finden. Schiebt den Altar auf die runde Plattform.Ihr seid nun auf eine Art Fahrstuhl, den ihr nicht steuern könnt. Leuchtend allerdings grüne Pfeile auf, könnt ihr X drücken, um in die entsprechende Richtung zu fahren.
Bei dem ersten Symbol könnt ihr nur eine Richtung wählen. Danach fahrt die Straße entlang mit 3 Pfeilsymbolen. Fahrt zum zweiten und biegt dort links ab (es ist nicht tragisch, wenn ihr sie verpasst, denn wenn ihr am Ende des Weges seid, kommt ihr automatisch wieder zum Anfang). Nehmt den Späroiden von Bevelle und schiebt den Fahrstuhl zurück auf die Straße.
Ihr fahrt nun weiter. Beim dritten Symbol, müsst ihr schnell zweimal X drücken, damit ihr euch um 180° dreht und zurück fahrt. Biegt wieder bei der zweiten Kreuzung links ab, um den Späroiden von Bevelle in die Halterung zu setzen. Anschließend geht's wieder auf die Straße zurück. Fahrt nun wieder in der richtigen Richtung den Abhang hinab - und ihr startet wieder am Anfang.
Diesmal biegt ihr beim ersten Symbol ab und zwar rechts. Nun fahrt ihr auf die untere Straße. Dort müsst ihr sofort links abbiegen. Nun müsst ihr über das zweite Symbol hinwegfahren und beim dritten rechts abbiegen. Nehmt den Späroiden Insignia aus der nördlichen Halterung und setzt ihn in den Altar ein. Schiebt den Altar wieder auf die Straße und biegt bei der nächsten Kreuzung rechts ab.
Nehmt den Späroiden von Bevelle aus dem Altar und setzt ihn in die Halterung ein, der Späroid Insignia kommt in die nördliche Wand. Diese verschwindet. Nehmt den Späroiden Fractura und setzt ihn in den Altar ein. Das gleiche macht ihr wieder mit dem Späroiden von Bevelle.
Fahrt nun wieder zum Ende der Straße, wo ihr wieder zum Anfang gelangt. Fahrt nun erste geradeaus, ignoriert das Symbol und biegt bei der nächsten Kreuzung rechts ab. Hier setzt ihr den Späroiden Fractura ein. Neben euch erscheint ein neuer Gang. Geht aber lieber zurück zur Straße, fahrt wieder zurück zum Anfang, biegt dort rechts ab und am Ende der Abzweigung findet ihr einen zweiten Späroiden von Bevelle. Fahrt nun wieder nach oben und biegt dann zweimal rechts ab. Schiebt den Altar nun über die Plattform und ihr gelangt nach oben, wo ihr endlich wieder zu Fuß gehen könnt.
Nehmt nun einen der beiden Späroiden aus dem Altar undund setzt ihn in die nördliche Halterung ein. Öffnet dann die Kiste mit dem HP-Späroiden. Dies ist der 5. geheime Tempelgegenstand. Tretet jetzt auf die leuchtende Stelle, damit der Altar links erscheint. Schiebt ihn nach Westen auf die Plattform, um Kimahris Rtterlanze zu erhalten. Dann verlasst die Hallen der Prüfung nach Osten hin.

_________________________________________________
Fragen zu Spielen? Schickt uns ne PN, als Betreff das dazugehörige Spiel
Kontakt über psn: blitzvogel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DarkBlade
Level: 94
Level: 94
avatar

Anzahl der Beiträge : 2611
HP : 21
Anmeldedatum : 20.12.09
Alter : 21
Ort : Bremen

Status des Users
Strafpunkte: 0
Statuspunkte: 1
Moderationspunkte: 0

BeitragThema: Re: Hallen der Prüfungen   Mo 19 Apr 2010 - 18:08

Yevon Dom von Zanarkand: Hallen der Prüfung
Das ist die letzte Prüfung! Doch leider müsst ihr sie zweimal machen, um den letzten geheimen Tempelgegenstand zu erhalten.
Zudem ist es keine gewöhnliche Tempelprüfung. Stellt euch auf das grüne Quadrat. Ihr werdet nun leuchtende Felder auf dem Boden bemerken, die euch vielleicht an Tetris erinnern. Ein Blick auf dem Monitor sagt euch, wo ihr drauftreten müsst, denn um den nächsten raum zu gelangen, müsst ihr die Teile berühren, die euch auf dem Monitor gezeigt werden. Um ein Puzzle-Teil zu kativieren, müsst ihr auf die weiße Stell im zentrum stellen. Habt ihr alle Felder aktiviert, könnt ihr den näcsten Raum betreten, wo ihr das ganze noch einmal machen müsst. Bleibt jedoch ersteinmal in den kleinen Raum und schiebt einen der 6. Altäre zurück. Nun könnt ihr den neuen Raum betreten. Ist das Bild auf dem Monitor fertig, erscheint ein Symbol in der Mitte. Geht nun zum vorherigen Raum und schiebt den nächsten Altar zurück. das macht ihr solange, bis ihr nur noch die beiden Altäre in der Mitte des kleinen Raumes übrig sind. Nun müsst ihr zum Monitor im großen Raum gehen und nehmt den Späroiden von Besaid. Setzt in in den kleinen Raum links ein. nehmt nun den Späroiden von Kilika neben dem Bildschirm im großen raum und setzt ihn rechts ein. Nun ist eure Prüfung bestanden. Das ganze müsst ihr zweimal machen, um die geheime Bestia Anima zu erhalten.

_________________________________________________
Fragen zu Spielen? Schickt uns ne PN, als Betreff das dazugehörige Spiel
Kontakt über psn: blitzvogel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hallen der Prüfungen   

Nach oben Nach unten
 

Hallen der Prüfungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
postpartum :: Separate Spiele :: Final Fantasy :: Final Fantasy 10 (FFX) :: Final Fantasy 10 (FFX) - Lösungsweg-
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren